Sonderzeichen im UTF-8 CSV Export für Excel

Wer schon mal CSV Daten geschrieben hat kennt sicher das Problem, dass die Sonderzeichen meist nicht richtig angezeigt werden, wenn man in UTF-8 exportiert.

Wer das vermeiden will muss einfach den richtigen Unicode-Header mitsenden, dieser lautet:

echo pack("CCC",0xef,0xbb,0xbf);

Dieses Kommando sendet ihr am besten nach den „header“ Kommandos, aber noch vor den Daten, dann zeigt Excel auch die richtigen Daten per Doppelklick an.

P.S. LibreOffice / OpenOffice sind von Haus aus schlau genug und stellen die Daten ohnehin richtig dar, das Problem existiert also wirklich nur für Excel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.