SVN 1.7 mit Zend Studio 9

Zend Studio 9 (und meines Wissen die Version 8 auch) beherrscht das noch recht neue SVN 1.7 als einziges nicht. Netbeans und PHPStorm unterstützen das ganze bereits … eclipse, auf dem das Zend Studio basiert, bekommt den offiziellen Support wohl nicht mehr dieses Jahr.

Dass wir Entwickler nicht so lange warten können und wollen liegt auf der Hand, hier also meine Schritt-für-Schritt Anleitung für SVN 1.7+ und Zend Studio 9:

  1. Welcome Screen öffnen („Help“ -> „Welcome“)
  2. Dort dann rechts „SVN“ abwählen, IDE neu starten lassen
  3. „Help“ -> „Install new Software“
  4. „Work with:“ eintragen „http://subclipse.tigris.org/update_1.8.x“
  5. Mindestens die „required“ markierten anhaken
  6. Mit „Finish“ installieren, den Lizenzen entsprechend zustimmen, usw.
  7. IDE neustarten
  8. Fertig
Nun habt ihr volle SVN 1.7+ Support in Zend Studio und könnt wieder mit den Repos arbeiten wie gewohnt.
Viel Erfolg…

3 Gedanken zu „SVN 1.7 mit Zend Studio 9

  1. Ernst

    Ich musste noch zum Schluss analog zu Punkt 2. wieder SVN, SVN 1.7 connector und SVN Mylyn integration auswählen. Nach einem Update der lokalen working copy von Format 1.6 auf 1.7 funktionierte wieder alles wie gewohnt.

    Merci für den Post!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.