Arrayelemente zählen mit Smarty

Die Anzahl der Elemente eines Arrays in Smarty erhält man mit


{$myArray|@count}

oder mit


{@count($myArray)}

Damit lassen sich schöne Ausgaben zaubern, in dem man etwa prüft, ob ein Array Werte beinhaltet (z.B. nach einer DB-Abfrage) oder eben nicht und dann, je nachdem, die Ausgabe Benutzerfreundlich macht:


{if @count($myArray)>0}
Toll, es gibt {@count($myArray)} Einträge 🙂
{else}
Sorry, keine Einträge gefunden 🙁
{/if}

Die Angabe des @-Modifikators gibt an, dass nun eine PHP Funktion folgt. Intern wird also die PHP-Funktion count aufgerufen und dessen Rückgabe dann eingesetzt und benutzt.

Aber aufpassen: Wenn die $security Variable auf true steht, dann muss jede PHP-Funktion, die man so benutzen möchte, auch im $security_settings[‚MODIFIER_FUNCS‘]-Array stehen, sonst funktioniert der Aufruf nicht!

Quelle: Smarty-Doku, Kapitel 5 – Variablen Modifikatoren

3 Gedanken zu „Arrayelemente zählen mit Smarty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.