Auch Profis machen Fehler *grins*

Ich wühle mich durch die Dokumentation zu den we-Tags von webEdition. Dabei fiel mir auf, dass auch gestandene Profis im Webbereich Fehler machen, die diese eigentlich nicht machen dürften.

Ein Beispiel aus der Doku zum we-Tag “we:keywords”:

Mit htmlspecialchars=“true“ werden Sonderzeichen in HTML-Entities umgewandelt (z.B. wird „&“ zu „&“). Ist htmlspecialchars nicht gesetzt, wird diese Umwandlung nicht vorgenommen.

Sicherlich ist gemeint, dass ein & zu einem & wird, aber da hat wohl der Editor dem Autor einen Streich gespielt und das & nicht richtig “escaped” und der Browser stellt das & (ganz korrekt übrigens) als & dar.

Also, liebe Profis bei webEdition, durchcrawled mal eure Doku und korrigiert dies bitte, damit auch Amateure den Mehrwert des Attributes “htmlspecialchars=true” kennenlernen dürfen.

Irgendwie bin aber doch beruhigt, dass sowas auch anderen passiert, sind also doch alles auch nur Menschen am anderen Ende der Doku *wink*

Ein Gedanke zu „Auch Profis machen Fehler *grins*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.